Unsere nächsten Filme

Sonderveranstaltung

Herr Bachmann und seine Klasse

In der hessischen Gemeinde Stadtallendorf gehören Menschen aus anderen Herkunftsländern untrennbar zur Geschichte des Ortes. Während des Zweiten Weltkriegs wurden in der örtlichen Sprengstoffproduktion Zwangsarbeiter eingesetzt. Anfang der 1960er-Jahre kamen Gastarbeiter, um in den Fabriken zu arbeiten, die sich auf dem Industriegelände niedergelassen hatten. Heute sitzen Kinder und Jugendliche der dritten Einwanderergeneration und neu Zugewanderte in der Klasse des Pädagogen Dieter Bachmann. Mit großer Geduld, viel Empathie und noch mehr Musik versucht er ihnen über alle kulturellen, sozialen und sprachlichen Unterschiede hinweg das Gefühl zu geben, gesehen und in ihren Fähigkeiten wertgeschätzt zu werden. Über dreieinhalb Stunden hinweg porträtiert der Film die Klasse 6b an der Georg-Büchner-Schule als einen sich ständig weiterentwickelnden Organismus von offenen und neugierigen Menschen. Ein meisterlicher, ebenso berührender wie fesselnder Dokumentarfilm, der modellhaft gelingendes gesellschaftliches Handeln sichtbar macht. – Sehenswert ab 12.

Quelle: Filmdienst

Film mit Überlänge und Pause. In der Pause servieren wir Pausenbrote. Einritt: 9,00 Euro

Die Plätze für die Vorstellung sind auf 40 beschränkt, wir empfehlen eine Kartenreservierung über das unten stehende Formular oder telefonisch unter 06723-9983769

Kartenreservierung:

Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

Licht aus, Film läuft! Wir unterstützen die Idee: Raunheim braucht ein Kino! Aus der Initiative ist seit dem 14. Juli 2009 ein Verein geworden, der seit dem 30. Oktober 2009 offiziell eingetragen ist!

Über Uns

Wer ist der Kinoverein? Wofür stehen wir?

Über uns

Hier Klicken

Kinoprogramm

Hier geht es zum Kinoprogramm

Kinoprogramm

Hier Klicken

Besucherstimmen

Inka & Peter
Weiterlesen
Seit der Schließung des Ried-Casinos in Nauheim waren wir auf der Suche nach einem Programmkino, welches abseits des Mainstreams diese speziellen "anderen" Filme zeigt. Beim Kellerkino in Raunheim sind wir dann endlich fündig geworden. Es hat uns hier so gut gefallen, dass wir später auch Mitglieder geworden sind.
Rainer Kleemann
Weiterlesen
War ein toller Abend. Wir kommen gerne wieder. Tolles Team, Hut ab für die Arbeit
Andy Klein
Weiterlesen
War ein netter Abend mit angenehmer Atmosphäre und Leuten. Film war klasse und auch der Tanz hinterher.
Annika Pabst
Weiterlesen
Kleines, ehrenamtlich geführtes Kino. Hier sieht man Filme, die es nicht in die großen Kinos schaffen. Dafür gibt es hier deutlich günstigere Snacks und Getränke und sogar Bier und Wein können während der Vorstellung genossen werden. Eintritt kostet 4,50€ pro Person, da freut sich der Geldbeutel. Ich komme immer wieder gerne, besonders auch zu den vielen Sondervorstellungen mit Cocktailabend, Weinprobe etc.
Sabrina Rauch
Weiterlesen
Sehr angenehmes und interessantes Programmkino für so einen kleinen Ort
Boris “der Kätzer” Plümecke
Weiterlesen
Nette Filmchen für einen besonderen Abend.

Unser Instagram Feed