• September

  • September 2018

    TagDatumUhrzeitFilmname
    Samstag 07.09.201917 Uhr „DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT"
    Samstag 07.09.201920 Uhr "VICE - DER ZWEITE MANN"
    Dienstag 10.09.2019 19:30 Uhr FEUERWERK AM HELLICHTEN TAG (Chinesisch mit deutschen Untertiteln)"
    Samstag 21.09.201920 Uhr „25 KM/H"
  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Vice - Der zweite Mann

  • 25 km/h

  • Beschreibung

    Verfilmung eines autobiografischen Romans von Hape Kerkeling, die von der Kindheit des Entertainers im Ruhrgebiet der 1970er-Jahre erzählt. Diese wird stark von der psychischen Erkrankung seiner Mutter geprägt, deren Depressionen der Junge durch humoristische Imitationen, Sketche und Gesangseinlagen aufzuhellen versucht. Der in seinen tragischen Momenten sehr stimmige Film bleibt insgesamt aber einem allzu gefälligen Gestus verhaftet und lässt durch die Abwesenheit der autoriellen Perspektive von Kerkeling eine persönliche Färbung vermissen. - Ab 14.

    Quelle: Filmdienst

  • Beschreibung

    Kritisches Filmporträt des US-Politikers Richard „Dick“ Cheney, der von den 1960er-Jahren an in republikanischen Regierungen die Politik der USA mitprägte und vor allem als Vizepräsident (2001-2009) zahlreiche fatale Entscheidungen verantwortete. Der differenzierte Film folgt Cheneys Lebens- und Berufsstationen weitgehend chronologisch, stellt sie aber durch Kommentare, Bildmontagen und surreale Illusionsbrüche in einen größeren Zusammenhang. Dadurch weitet sich das formal und darstellerisch brillante Werk zur bitteren Satire auf ein über Jahrzehnte aufgebautes System, in der neben skrupellosen Machtmenschen auch geistig träge Wähler aufs Korn genommen werden. - Sehenswert ab 14.

    Quelle: Filmdienst

  • Beschreibung

    Zwei höchst unterschiedliche Brüder, der eine ein schüchterner Tischler, der andere ein oberflächlicher Manager, treffen nach über 30 Jahren bei der Beerdigung ihres Vaters im Schwarzwald wieder aufeinander. Trotz Groll und Entfremdung entschließen sie sich, eine Idee umzusetzen, die sie als Teenager bewegt hat: auf dem Mofa quer durch Deutschland zu knattern, vom Marktplatz in Löchingen bis zum Timmendorfer Strand an der Ostsee. Unterhaltsames, mitunter sehr komisches Road Movie, das die Versatzstücke des Genres gegen den Strich bürstet und immer wieder mit optischem Slapstick überrascht, ohne die Wunden und Traumata der Vergangenheit aus den Augen zu verlieren. Die lebendig geschriebenen Dialoge werden von den beiden Hauptdarstellern spielfreudig interpretiert. - Ab 14.- Sehenswert ab 14.

    Quelle: Filmdienst

  • 白日焰火, (Feuerwerk am hellichten Tage)

  • 描述

    外表冷艳的吴志贞(桂纶镁饰)身上散发着熟女的魅力,这对于男人来说是一种致命的诱惑,对于与她曾有过一面之缘的警察张自力(廖凡饰)来说更是如此。

    五年前,吴志贞的丈夫梁志军(王学兵饰)被警方认定死于一桩离奇碎尸案,当时张自力破案后击毙了持枪拒捕的凶手。

    五年后,又发生了类似的连环案件,并且这些死者都曾与吴志贞相恋,心结未了的张自力主动接近吴志贞,却飞蛾扑火般地爱上了这个女人,两个遭遇重大生活挫折的人逐渐从惺惺相惜到相爱,随着更加亲密的接触,张自力发现了五年前的真相…

     

    Der Polizist Zili ermittelt im Fall mehrerer Serienmorde und findet heraus, dass alle Opfer eine Beziehung mit einer Frau namens Zhizhen hatten. Scheinbar war Zhizhen auch die Ermittlerin, die fünf Jahre zuvor einen Mordfall betreute, in den auch ihr Ehemann verwickelt war. Zili lässt sich aus sowohl privatem als auch beruflichem Interesse auf Zhizhen ein, wobei er ungewollt in eine Beziehung schlittert

  • Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

    Gefällt Ihnen unser Kinoprogramm? Haben Sie Anregungen oder Wünsche. Dann teilen Sie uns dies doch einfach mit

    Mitteilung hinterlassen