Dogman

4. Mai 2024

um

20:00 Uhr
Dogman
Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

Ein an den Rollstuhl gebundener Mann wird mit Schusswunden im Rücken auf der Flucht in einem Lastwagen voller Hunde festgenommen. In Rückblenden entfaltet sich seine Lebensgeschichte, die von schweren Misshandlungen und einer besonderen Bindung zu Hunden geprägt ist. Mit einem wilden Mix aus Stilen und Genres will der Film Passionsgeschichte, Psychodrama mit Drag-Elementen, Superheldenfilm mit Hunden, Actionstück und alberne Komödie in einem sein. Trotz seines küchenpsychologischen Fundaments und mancher haarsträubender Klischees versprüht der Film einige Funken. Herzstück sind dabei das intensive Spiel des Hauptdarstellers und die raffinierten Action-Choreografien rund um die spektakulären Kunststücke der Hunde. -

Quelle: Filmdienst

Ticketpreis: 5,00 Euro

Filmdaten

Produktionsland: Frankreich/USA

Regie: Luc Besson

Darsteller:

Marcello Fonte (Marcello) · Edoardo Pesce (Simoncino) · Alida Baldari Calabria (Alida) · Nunzia Schiano (Simoncinos Mutter) · Adamo Dionisi (Franco)

FSK: 16

Filmlänge: 114

Deskriptoren: Gewalt,Verletzung

Programm

März
2. März 2024 Uhr
20:00 Uhr
März
16. März 2024 Uhr
20:00 Uhr
April
13. April 2024 Uhr
20:00 Uhr
Mai
4. Mai 2024 Uhr
17:00 Uhr
Mai
4. Mai 2024 Uhr
20:00 Uhr
Mai
25. Mai 2024 Uhr
20:00 Uhr
Juni
8. Juni 2024 Uhr
20:00 Uhr