Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Samstag, 17.09.2022 um 20:00 Uhr

Inhalt

Vier mutige Frauen, ein weinverrückter Brite und eine Kultur im Wandel

Der Leiter eines Schweizer Bestattungsunternehmens fährt bei einer Fahrt nach Montpellier auf einer Landstraße einen Fahrradlieferanten an und wird ihn von da an nicht mehr los. Der Mann leidet an zerebraler Kinderlähmung, entpuppt sich trotz seiner unkoordinierten Bewegungen aber als Hobby-Philosoph, der ständig ein passendes Zitat auf den Lippen hat. Tragikomödie über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, bei der sich die Figuren durch ihre unterschiedliche Beschäftigung mit dem Tod näherkommen. Der charmante und anspruchsvolle Film kreist auch um die Frage, was Glück und ein erfülltes Leben ausmachen, und überzeugt auch in den Nebenepisoden. – Sehenswert ab 14.

Quelle: Weinweiblich.de

 

Programm

Oktober
Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

Themenabend Umwelt: River

Samstag, 01.10.2022 um 18:00 Uhr Inhalt In der Tradition des zivilisationskritischen Bilder-Essays „Koyaanisqatsi“ präsentiert der visuell und auditiv monumentale Dokumentarfilm rauschhaft-überwältigende Aufnahmen von Flüssen rund

Zu den Filmdetails »
Oktober
Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

Alles ist gutgegangen

Samstag, 15.10.2022 um 17:00 Uhr Inhalt Ein 84-jähriger französischer Industrieller und Kunstliebhaber will nach einem Schlaganfall freiwillig aus dem Leben scheiden, weil ihm die Aussicht,

Zu den Filmdetails »
Dezember
Kino- und Kulturverein Raunheim e.V.

The Innocents

Samstag, 17.12.2022 um 20:00 Uhr Inhalt Eine erfolgreiche Fotografin und ein Teenager, die sich ein Zimmer in dem Krankenhaus teilen, in dem sie beide ihr

Zu den Filmdetails »