• Dezember

  • Dezember 2018

    TagDatumUhrzeitFilmname
    Samstag 07.12.201920 Uhr „FOXTROT - DER TANZ DES SCHICKSALS"
    Samstag 21.12.201920 Uhr "VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT"
  • Foxtrot - Der Tanz des Schicksals

  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

  • Beschreibung

    Ein filmisches Triptychon über den Tod eines jungen israelischen Soldaten. Der Film beginnt mit der Todesnachricht, die den Eltern vom Militär wenig sensibel übermittelt wird. Danach sieht man das Leben des Sohnes an einem einsamen Posten in der Wüste, wo er mit anderen die Grenze bewacht. Der dritte Teil beobachtet ein Jahr später die Eltern, deren Trauer nicht verflogen ist. Das streng strukturierte Drama wechselt mit jedem Teil seine Bildästhetik, die Gefühl und Gleichgültigkeit, Schönheit und Brutalität durch einen pointierten Stilwillen auch visuell grandios spürbar macht. Zugleich versteht sich der Film als Kritik an der Politik und den militärischen Vorgehensweisen. - Sehenswert ab 14.

    Quelle: Filmdienst

  • Beschreibung

    Der Maler Julian Schnabel hat einen Film über den Maler Vincent van Gogh gemacht, der weitab von den Konventionen herkömmlicher Künstlerbiografien tief in die Persönlichkeit van Goghs eintaucht, um die fieberhafte Entstehung von dessen Bildern und die Andersartigkeit seines Wesens als Künstler auszuloten. Die Bewegungen der Handkamera scheinen dabei mit den hektischen Pinselstrichen des Malers geradezu eins zu werden. Auch dank der intensiven Leistung des Hauptdarstellers gelingt der Sprung von einer respektvollen Lebensgeschichte zu einem ekstatischen, in spirituelle Dimensionen vordringenden Porträt. - Sehenswert ab 14.

    Quelle: Filmdienst

  • Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

    Gefällt Ihnen unser Kinoprogramm? Haben Sie Anregungen oder Wünsche. Dann teilen Sie uns dies doch einfach mit

    Mitteilung hinterlassen